Mittwoch, 6. Februar 2013

knusprige Kartoffelcroutons


Croutons aus Kartoffeln

Selbst gemachte Croutons sind und bleiben eine delikate Suppeneinlage.

Doch lassen sich Croutons nicht nur aus Brot herstellen, auch Kartoffeln sind zu diesem Zwecke hervorragend geeignet.

Die Idee stammt aus dem Videokanal von Chefkoch TV. Ich fand es charmant, mal eine Abwechslung zu den herkömmlichen Croutons auf den Tisch zu bringen.

Deswegen möchte ich das Rezept hier im Blog auch kurz erwähnen.

Zubereitung

  • eine große festkochende Kartoffel
  • Salz
  • Öl

Vorbereitung

Kartoffel gut abbürsten und mit der Schale in kleine Würfel schneiden.


gewürfelte Kartoffeln für Croutons


Zubereitung

Die Kartoffelwürfel in einer Pfanne mit Öl von allen Seiten knusprig anbraten. Danach auf Küchenkrepp trocknen und salzen.

Kartoffelwürfel werden zu Croutons gebraten


Fazit

Lecker und passt gut als Einlage in Cremesüppchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...