Freitag, 27. April 2012

Salat von Fenchel und Grapefruit, in Orangendressing - wunderbar erfrischend

Sommerzeit. Endlich. Sonne scheint, Blumen blühen, Bäume grünen.

Die Lust nach Frischem steigt täglich und mit ihr die Experimentierfreude, denn experimentieren macht Spaß. So kam ich kürzlich auf die Idee, Fenchel zu verarbeiten und zwar in einem Salat.

Normalerweise bin ich kein Freund dieser streng schmeckenden Knolle, doch in irgendeiner der letzten Ausgaben des EDEKA-Heftes wurde ein Salat aus Fenchel vorgestellt, in Kombination mit dem ausgelösten Fleisch einer Grapefruit.

Salat von Fenchel und Grapefruit

Das stimme mich nachdenklich. So schien es mich sehr wahrscheinlich, dass die Grapefruit den Fenchel etwas bremsen würde.

Ich begab mich mal wieder ans Werk und siehe da, die Rechnung ging auf. Der Salat schmeckte wunderbar erfrischend, verfügte über einen dezenten Gout nach Fenchel und seine leichte Beschwingtheit stimmte uns ein - in Frühling, Freizeit und Feierabend.  


Zutaten für 2 Personen


für den Salat:

  • eine Fenchelknolle
  • eine Schote Paprika, gelb oder orange
  • eine rote Grapefruit
  • Saft einer halben Orange
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • einen Teelöffel Zucker
  • grob zerstoßenen bunten Pfeffer
  • zwei Teelöffel Kernemix
  • etwas Petersilie
  • Salz


für die Beilage


  • zwei Scheiben sehr dunkles Vollkornbrot
  • Frischkäse natur
  • mehrere Walnüsse


Vorbereitung


für den Salat:


Fenchelgrün abschneiden, waschen, vom Stängel zupfen und fein wiegen.

Fenchel waschen und mit einem Gurkenhobel fein hobeln.

----------Amazon Anzeige----------


--------------------

Paprika waschen, entkernen und in halbe Längsstreifen zerteilen.

Grapefruit schälen und Fruchtfleisch aus der Zwischenhaut lösen.



für die Beilage:


Walnüsse knacken und Kerne grob zerstoßen.

Vollkornbrot sehr sehr kräftig toasten und abkühlen lassen. Es muss knusprig sein, damit steht oder fällt der ganze Gag.


Salat von Fenchel und Grapefruit

Zubereitung


Salat:

Fenchel und Paprika in eine Schüssel füllen.

Orangensaft mit Olivenöl und Zucker mischen, über das Fenchel-Paprika Gemisch schütten. Ca. 15 Minuten marinieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Grapefruit und Fenchelgrün unterheben.


Beilage:


Brot mit reichlich Frischkäse bestreichen und salzen.

Zerstoßene Walnusskerne darauf verteilen.


Servieren

Salat auf zwei Tellern anrichten,  mit je einem Teelöffel Kernemix bestreuen und Petersilie dekorieren.

Brot in der Mitte zerteilen und am Rand des Salates anlegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...