Donnerstag, 19. April 2012

Croutons herstellen - nichts einfacher als das

Croutons kann man einfach im Supermarkt kaufen, sie werden in allen möglichen Verpackungen angeboten und schmecken nach meinem Dafürhalten grauenerregend. Dabei ist es vollkommen einfach, Croutons selber herzustellen und dabei kann man noch durch Zugabe von Kräutern, Knoblauch oder Gewürzen die Geschmacksrichtung ganz persönlich bestimmen.


Croutons herstellen


Zutaten
  • Toastbrot
  • Olivenöl
  • Salz
  • Kräuter oder Knoblauch bei Bedarf



Zubereitung


Toastbrot in kleine Würfel schneiden.

Eine kleine Pfanne 2-3 mm hoch mit Olivenöl befüllen und auf mittlere Temperatur erhitzen. 

Brotwürfel dazugeben, mit einer Prise Salz würzen und unter ständigem Rühren braten, bis sie braun sind.

Wer noch Geschmacksvariationen erzielen möchte, kann folgendes tun: Kräuter und gepressten Knoblauch einbringen und unter ständigem Rühren fertig braten, bis sie rundherum braun und knusprig sind.

Croutons auf einem Küchenkrepp ablegen und beiseite stellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...