Donnerstag, 14. Juli 2011

FACELINKING.com - das freundliche Webportal

Im Internet hat sich zwischenzeitlich neben Paypal eine zweite Währung etabliert: der Backlink. Von Google ins Leben gerufen ist jeder Webmaster darauf angewiesen, möglichst gut und viel verlinkt zu sein, ansonsten droht das Aus für seine Seite, weil sie nicht gefunden wird. Was unter solchen Umständen natürlich nicht ausbleiben kann, ist der "Deal mit dem Link".

Es existieren zwischenzeitlich unzählige Webverzeichnisse, die lediglich dazu dienen, Links zu tauschen. Ihrer eigentlichen Bedeutung vollkommen entfremdet, werden jede Menge Webseiten dort schlampig eingetragen, nur um in Google's Pagerank-Liste ein paar Stufen nach oben zu steigen. Ich will das nicht verurteilen, denn jeder Webmaster ist darauf angewiesen. Doch solche Portale fordern mindestens einen Backlink, sonst wird die Seite gar nicht erst veröffentlicht. Von Computern verwaltet und vollkommen entmenschlicht führen jene Verzeichnisse ein absurdes Schattendasein im Internet, einzig zum Zwecke der Kommunikation zwischen Computern. 

Da frage ich mich: Wie weit sind wir von der Matrix noch entfernt?

Doch: Es geht auch anders !
Ganz anders präsentiert sich hingegen das kostenlose Webportal FACELINKING.com. Ich bin kürzlich ganz zufällig über das Blog von Eagle's darauf gestoßen.

Nachdem ich "Abenteuer Kochen" eingetragen hatte, erhielt ich kurz danach eine richtige Mail von einem richtigen Menschen namens "Michael", in dem er mir den Eintrag bestätigte und noch weitere kostenlose Möglichkeiten aufzeigte, mein Blog bei ihm ausführlich und in bester Qualität vorzustellen. Und mit kostenlos meine ich auch kostenlos, auch was den "Deal mit den Links" angeht, er fordert nämlich keinen Backlink.

Wir hatten bezüglich meines Blogs noch weitere E-Mails gewechselt, meine Anfragen wurden ernst genommen und prompt beantwortet. 

Die Freundlichkeit, mit der FACELINKING.com mein Blog aufgenommen hat, ließ mich spontan diesen Post niederschreiben.

Wer sich selbst überzeugen möchte, sei es als Webmaster oder User, hier geht es zu: http://www.facelinking.com/

P.S. Wenn Euch der Post gefallen hat, dann klickt doch bitte unten auf den +1 Button, danke!

Kommentare:

  1. Einer de einfachsten Mittel bei Google höher "gerankt" zu werden ist: jede Woche neuen Inhalt. Alle Andere ist schlicht mumpitz !

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...